Side Navigation

Baustellenkalender Saalekreis: Baustellen, Sperrungen und Umleitungen

(Stand: 21.06.2019)

Goethestadt Bad Lauchstädt – Die L 163/Naumburger Straße ist in Höhe Feldgraben vom 26.06.2019 bis 03.07.2019 wegen der Anbindung an die Kanalisation voll gesperrt. Folgende Umleitung wird eingerichtet: Parkstraße – Gärtnerweg – Schillerstraße (und umgekehrt). 

Querfurt – Auf der Gemeindestraße zwischen Querfurt und Obhausen kommt es außerorts vom 03.07.2019 bis 01.08.2019 aufgrund Gleisarbeiten zu einer Vollsperrung. Die Umleitung führt über die Merseburger Straße – L 172 – Hallesche Straße (und umgekehrt).

Leuna – Auf der Gemeindestraße kommt es außerorts zwischen der L 184 und Rampitz, Straße am Eisenwerk, bis 17.07.2019 wegen Fahrbahnsanierung zu Behinderungen. 

B 91 – Die B 91 wird im Bereich der Saaleflutbrücke vom 28.06.2019, 18 Uhr, bis 30.06.2019, 20 Uhr, wegen Asphaltsanierung voll gesperrt. Folgende Umleitung wird eingerichtet: aus Richtung Halle über Regensburger Straße/L 170 – Osendorf – Lochau – Burgliebenau/L 183 – Merseburg/B 181; aus Richtung Merseburg über Korbetha – Rattmannsdorf – Hohenweiden/L 171 – Röpzig/K 2151 – Halle – Kaiserslauterer Straße – Karlsruher Allee – Guldenstraße – Industriestraße. 

Leuna – Die B 91, Höhe Leuna Tor 6, ist vom 18.06.2019 bis 10.07.2019 wegen des Ersatzneubaus einer Brücke in verschiedenen Abschnitten halbseitig (je eine Fahrspur pro Richtung) gesperrt.

Weida-Land/OT Farnstädt – Die B 180 ist zwischen Farnstädt und Windberg in Richtung Querfurt vom 24.06.2019 bis 18.10.2019 wegen Baumaßnahmen voll gesperrt. Folgende Umleitung wird eingerichtet: B 180 – L 176 – Röblingen am See – L 164 – Hornburg – Rothenschirmbach (und umgekehrt). 

Wettin-Löbejün/OT Merbitz – Die Krosigker Straße/K 2126 ist in zwei Bauabschnitten zwischen Einmündung L 147 Ortslage Merbitz und anschließend in Richtung Krosigk vom 11.06.2019 bis 30.04.2020 aufgrund Kanal- und Straßenbaus voll gesperrt. Die Umleitung führt ab der Ortslage Merbitz über die L 147 – Löbejün – L 144 Plötzer Chaussee – Plötz – L 145 Kaltenmark – K 2126 Krosig – und umgekehrt. 

Schkopau/Kabelsketal – Auf der L 167 kommt es außerorts zwischen Döllnitz und Ortseingang Dieskau (nach dem Kreisverkehr und Anschluss an ICE-Brücke sowie Teilstück in der Ortslage Dieskau) vom 20.05.2019 bis 19.11.2019 wegen Straßen- und Radwegebaus zu einer Vollsperrung. Die Umleitung führt aus Richtung Halle über die B6 nach Gröbers – weiter L 168 Raßnitz – Lochau und umgekehrt, aus Richtung Lochau über die L 168 Raßnitz – Gröbers – B6 und umgekehrt.

Merseburg – Die L 181 ist zwischen dem Bahnübergang Beuna und dem Abzweig Großkayna/Bahnübergang Werksbahn vom 06.05.2019 bis 13.07.2019 wegen der Anbindung für den Neubau der L 178 n voll gesperrt. Folgende Umleitung gilt: L 178 – K 2174 – Frankleben – K 2680 – Beuna (und umgekehrt).  

Goethestadt Bad Lauchstädt – Auf der Merseburger Landstraße/L 172 kommt es zwischen Ortseingang und Maerkerstraße vom 20.05.2019 bis 22.11.2019 wegen Straßensanierung zu einer Vollsperrung. Die Baumaßnahme erfolgt in 2 Bauabschnitten, zunächst zwischen Maerkerstraße und Delitzer Straße/L 163 (ohne Kreuzungsbereich) und danach zwischen Ortseingang und Delitzer Straße/L 163 (inkl. Kreuzungsbereich). Folgende Umleitung wird eingerichtet: K 2155 – Delitz am Berge – L 163 (und umgekehrt).

Wettin-Löbejün/OT Brachwitz – An der Feldscheune entlang der L 162 kommt es zwischen der Fähre Brachwitz und der Gimritzer Str./Platz der Jugend vom 03.04.2019 bis 13.12.2019 wegen Kanal- und Straßenbaus zu einer Vollsperrung. Folgende Umleitung wird eingerichtet: innerorts über die Kurze Straße – Saaleweg – Thomas-Müntzer-Str. – Saaleweg-Fährstr. = Fährbenutzung nur für Pkw möglich.

  • Lkw-Umleitung ab L 50 – in Richtung Abzweig Wettin L 161 – Fienstedt L 156 – Salzmünde – Bereich Halle und umgekehrt
  • Lkw-Umleitung ab Halle L 159 Salzmünde – Fienstedt L 156 – Fähre Wettin – L 50 und umgekehrt

Eine Empfehlung über die A 14 Halle ausgeschildert. 

Querfurt/OT Gatterstädt – Die Allstedter Straße/K 2271 ist in Höhe der Brücke über den Klaustalgraben wegen des Neubaus der Brücke vom 26.03.2019 bis 15.07.2019 voll gesperrt. Die Umleitung ist ausgeschildert und führt über „Hinter dem Park“.

Kabelsketal/OT Naundorf – Die Grünstraße/K 2144 ist zwischen Kindergarten und dem Abzweig zu den Gärten bzw. des Wohnblocks vom 01.04.19 bis 25.10.19 wegen des grundhaften Straßenausbaus voll gesperrt. Folgende Umleitung wird eingerichtet: ab Naundorf – Kleinkugel K 2139 – K 2145 Rtg. L 167 Reideburg – 2144 Dölbau/Naundorf und umgekehrt. 

Querfurt/OT Lodersleben – Auf der Leimbacher Straße/K 2271 kommt es vom 18.03.2019 bis 28.06.2019 wegen des Ersatzneubaus der Brücke über die Querne zu einer Vollsperrung. Die Umleitung führt über die L 172 – B 250 – B 180 – L 219 – Querfurt (und umgekehrt). 

Salzatal/OT Schochwitz – Die Dorfstraße/K 2128 ist zwischen Schochwitz und Gorsleben (Brückenbauwerk über die Lume) vom 04.03.2019 bis 30.07.2019 wegen Brückensanierung voll gesperrt. Folgende Umleitung wird eingerichtet: aus Richtung Schwittersdorf ab Abzweig nach Gorsleben weiter die L 159 – Abzweig Fienstedt/Wils – L 156 Wils – und umgekehrt. 

Merseburg – Auf der B 181/Amtshäuser, zwischen Neumarkt und Kollenbeyer Straße, gibt es ab 04.03.2019 jeweils eine Fahrspur je Richtung. Die Baumaßnahme dauert vor-aussichtlich bis 27.09.2019. Grund ist der Bau eines Geh- und Radweges sowie Kanalbau und Deckenerneuerung.

Landsberg – Die K 2137 ist außerorts zwischen der Ortsdurchfahrt Petersdorf und Spickendorf, zwischen dem Abzweig Am Warnenfeld bis Dobertschiner Weg, bis 11.10.2019 wegen Kanalbaus und Sanierung der Fahrbahn voll gesperrt. Folgende Umleitung wird eingerichtet: aus Richtung Bitterfeld – B 100 – L 143 – Schwerz und umgekehrt / aus Richtung Niemberg – K 2135 Schwerz – L 143 und umgekehrt.

Salzatal/OT Höhnstedt – Auf der L 156 kommt es außerorts im Bereich der unteren Stützmauer wegen Sicherungsarbeiten bis 01.01.2020 zu einer halbseitigen Sperrung. Der Verkehr wird per Ampelregelung an der Baustelle vorbei geführt.

(Quelle Kreisverwaltung Saalekreis)
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben sind die zuständigen Behörden der Bundesländer, Landkreise und kreisfreien Städte zuständig. Wir übernehmen keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen.
Share