Side Navigation

Aktion “Sterntaler” 2019 auf dem Weihnachtsmarkt in Halle

Seit 1998 gehört er zum Weihnachtsmarkt dazu: der Stand der Aktion „Sterntaler“. Dort liegen die Wunschzettel von halleschen Kindern, die an Heiligabend oft keine Geschenke bekommen. In ihren Familien fehlt das Geld dafür. Mit der Aktion „Sterntaler“ der AWO-Stiftung „humalios“ kann jede Hallenserin und jeder Hallenser zum Weihnachtsmann werden.

Kommen Sie am Sterntaler-Stand vorbei und suchen sich dort einen Wunschzettel aus. Lösen Sie ihn ein und liefern Sie die Gabe entweder gleich wieder am Stand ab oder später in der AWO-Geschäftsstelle. Die ehrenamtlichen Helfer der Stiftung sorgen dafür, dass jedes Kind seine Gabe bei einer Weihnachtsfeier erhält.

STERNTALER 2019 in Halle (Saale): 

Stand auf dem Marktplatz vor Galeria Kaufhof
Fr, 29.11. | 15-19 Uhr
Sa, 30.11. | 13-19 Uhr
Do, 5.12. | 15-19 Uhr
Fr, 6.12. | 15-19 Uhr

Die Geschenke können entweder direkt am Sterntaler-Stand auf dem Markt abgegeben werden oder bis spätestens 11. Dezember festlich verpackt in der AWO-Geschäftsstelle, Zerbster Straße 14.

Möchten Sie die Aktion lieber mit einer Spende unterstützen? Die Kontoverbindung lautet:

Stiftung humalios
Verwendungszweck: Aktion Sterntaler
Saalesparkasse
IBAN: DE75 8005 3762 0384 3060 95
NOLADE 21HAL

Aktion “Sterntaler” in Merseburg:
Sterntaler-Stand im Kaufhaus „Müller“ in Merseburg
Sa, 30. November | 10–12 Uhr
Di, 3. Dezember | 10–12 Uhr
Do, 5. Dezember | 15.30–17.30 Uhr
Ab 18. November können Wunschzettel von Mo bis Fr zwischen 9 und 18 Uhr im Wahlkreisbüro von Dr. Verena Späthe, Entenplan 1, und bei SchäferImmobilien, Entenplan 5, Merseburg, ausgesucht werden.

Auch spannend:

Comments

Leave a Comment

40 − = 35