Side Navigation

Benefiz-Weihnachtsmarkt – Kinder- und Jugendhospiz

14. Dezember: Glühwein trinken, essen und shoppen für den guten Zweck in der kleinen Ulli. Denn die Ambulantes Kinder- und Jugendhospiz Halle gGmbH (AKJH) veranstaltet einen Benefiz-Weihnachtsmarkt im Hof der Kleinen Ulrichstraße 24a. Samstagnachmittag ab 15:00 Uhr ist geöffnet und das Team der AKJH lädt ein mit den Worten: „Die Tage werden kürzer, genau die richtige Zeit um Freude, Licht und Beisammensein zu schenken.“ Dafür haben die Mitarbeiter einiges vorbereitet und nette Unterstützer wie Rewe, Schoko Lädchen, Nasch Madame gefunden. So dürfen sich die kleinen und großen Besucher auf ein erlesenes Angebot und ein kleines aber feines Programm freuen.

Ein wenig Schlemmen gehört zu einem Weihnachtsmarktbesuch einfach dazu. Im Hof der AKJH werden leckere Waffeln gebacken, es gibt Stollen, Suppe und andere Köstlichkeiten. Dazu Kinderpunsch für die Kleinen und Glühwein für die Großen. Übrigens den Wein liefert das Bio-Weingut Roland Rapp aus dem Anbaugebiet Weinstraße Mansfelder Seen. Der Verkaufserlös kommt dem Hospiz zugute, gönnen Sie sich also ein paar Benefiz-Leckereien.

Suchen Sie noch nach einem kleinen Geschenk? Dann kommen die Verkaufsstände auf dem Benefiz-Weihnachtsmarkt gerade richtig. Im Angebot sind schöne Handarbeiten, wie Gestricktes und Gebasteltes, außerdem gibt es einen Flohmarktstand.  

Rahmenprogramm beim Benefiz-Weihnachtsmarkt

  • 16:00 Uhr heißt es: Vorhang auf für das Puppentheater. Kaspertheater Jacob Simon gibt ein Gastspiel und führt ein weihnachtliches Stück für Kinder auf.
  • Ab 17:00 Uhr ist ein gemütliches Beisammensein geplant. Ein Überraschungs-Chor trägt mit seinen Liedern zur vorweihnachtlichen Stimmung bei.
  • Gegen 18:00 Uhr sind alle Anwesenden zum Mitsingen der Weihnachtslieder eingeladen.

Erfahren Sie mehr über das AKJH.

Auch spannend:

Comments

Leave a Comment

− 5 = 1