Side Navigation

Zweite Chance auf einen Schulabschluss

Haupt- und Realschulabschluss können an der Kreisvolkshochschule nachgeholt werden: Mit der bevorstehenden Zeugnisausgabe an unseren Schulen steigt wieder die Zahl der Anrufe, die sich nach der Möglichkeit erkundigen, den Haupt- oder Realschulabschluss nachzuholen. Die Kreisvolkshochschule bietet das auch im neuen Schuljahr an. Zugangsvoraussetzungen sind der ständiger Wohnsitz in Sachsen-Anhalt und ein Mindestalter von 16 Jahren.

Unterrichtet wird das fachliche Wissen, das notwendig ist, um sich der Prüfung zu stellen. Ein Bestehen ist kein Automatismus, es setzt fleißiges Lernen voraus. Wer das mitbringt, hat gute Chancen, im Sommer nächsten Jahres das Abschlusszeugnis in Händen zu halten. In der kommenden Woche werden auch die Urkunden für Schüler der Kreisvolkshochschule übergeben. Damit sind die Weichen für eine neue berufliche Perspektive gestellt.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für verschiedene Schulfächer Lehrer. Wer also noch nebenbei ein paar Stunden Unterricht geben möchte, ist herzlich willkommen und wendet sich an die KVHS unter 03461 40-3812.

Jetzt abonnieren und keine Informationen mehr verpassen!

Auch spannend:

Comments

Leave a Comment