Side Navigation

Die Menhire von Höhnstedt

Hermann Größler (1840-1910), Lehrer in Eisleben, prägte den Namen “Altheilige Steine”, den man als guten Oberbegriff für verschiedene nicht exakt zu deutende Steinsetzungen nehmen kann. Diese stellen wir in loser Folge vor. Vor nahezu sechs Jahren erschien hier bereits ein Artikel zu der Dolmengöttin von Langeneichstädt, diesmal soll es um die Menhire von Höhnstedt gehen.

Mehr erfahren

Winterling-Tage in Ostrau im Saalekreis

An den Wochenenden vom 9. Februar bis 13. März 2019 lädt der Förderverein Schlosspark Ostrau e.V. wieder zu den beliebten Winterling-Tagen ein. Kurz vor dem ersten Veranstaltungstermin machen sich die Blüten noch rar, es war einfach zu kalt. Doch in den kommenden Tagen und Wochen werden stetig mehr Winterlinge blühen, bis endlich der gelb-grüne Blumenteppich

Mehr erfahren

Tourismus-Informationen für Besucher von Halle (Saale) und Saalekreis

Halle (Saale) ist eine alte Stadt. Sie und ihre Region haben eine vielfältige und spannende Geschichte erlebt. Zentrum der Aufklärung in der frühen Neuzeit, heute unter anderem Sitz der Nationalen Akademie der Wissenschaften. UNESCO-Welterbestätte, Heimstatt der ältesten Himmelsdarstellung der Welt. Doch auch der umliegende Saalekreis kann pokern: Die älteste Sammlung mittelalterlicher Zaubersprüche, Austragungsort der Motocross-WM

Mehr erfahren

Saalekreis setzt bei Strukturwandel auf 3D-Druck-Technologie

Noch mag der Braunkohleausstieg Zukunftsmusik sein, doch schon jetzt wird intensiv an weitsichtigen Konzepten für einen Strukturwandel in der Region gearbeitet. Der Saalekreis setzt dabei auf den 3D-Druck, mit dem komplexe Bauteile aus unterschiedlichsten Materialien hergestellt werden können. Konzept 3D-Druck nicht neu Das Konzept ist dabei nicht neu, denn schon seit zehn Jahren gibt es

Mehr erfahren

Hallesche Neubauten in der ersten Jahreshälfte 2018

Erneut ist es Zeit, einen Blick auf die zahlreichen Bauprojekte in Halle zu werfen. Die erste Jahreshälfte 2018 war vor allem von Abriss für Neubauten geprägt. Unter anderem wurden die Supermärkte in der Krausenstraße und am Treff in Halle-Neustadt, die letzten Reste der Schokoladenfabrik Most an den Weingärten, die Eisfabrik in Passendorf, das Zementwerk in

Mehr erfahren

Ab August neue Spielbank in Halle: Die wechselvolle Geschichte der Spielbanken in Halle und Saalekreis

Ab voraussichtlich August kommt wieder eine Spielbank nach Halle. Aktuell gibt es in Günthersdorf und Magdeburg bereits welche. Doch die Spielbank- und Casino-Geschichte Sachsen-Anhalts hat ihre Höhen und Tiefen erlebt. Geschichte der Spielbanken in Halle und dem Saalekreis Die Spielbanken in Halle und Umgebung waren niemals viele, geschweige denn habben sie einen großen Wirtschaftsfaktor ausgemacht.

Mehr erfahren

Digitale Revolution: Wie Industrie 4.0 unsere Welt verändert

Die digitale Revolution verändert uns. Das sollten wir endlich akzeptieren. Nicht umsonst gibt es bspw. an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle bereits seit mehreren Jahren das Studium zum Multimedia-/VR-Designer. Die Glocken eines Turmes mit dem Smartphone steuern? Ein Computerspiel, das die Naturgesetze auf den Kopf stellt? Ein Fernrohr, das Wände durchsichtig macht? Was eben noch

Mehr erfahren

Ein Paradies für Tennis-Fans – die wichtigsten Turniere 2018

Halle und der Saalekreis sind auch ein Tennispflaster: Gleich vier Tennisclubs haben wir: Hallescher Tennisclub Peißnitz e. V., Tennisclub Sandanger e.V., TC Halle 94 e.V. (alle in Halle) und der TSV-Leuna e.V. (im Saalekreis). Mit dem Tennispark First Service haben wir sogar eine eigene Großfläche mit weiteren Angeboten für Tennis-Enthusiasten.   Die Tennissaison 2018 läuft

Mehr erfahren