Side Navigation

Verbrauchermesse 2019 in der Halle-Messe

Mit der SaaleMesse 2019 startet die Halle-Messe in die neue Messesaison. Die zur Tradition gewordene Verbrauchermesse findet vom 8. – 10. November 2019 statt. Wie jedes Jahr dürfen sich die Besucher auf Themenvielfalt und gute Unterhaltung freuen, shoppen, probieren, Reisen buchen und sich informieren.

Dazu ein Auszug aus der Pressemeldung vom 7. November 2019: „Auch in diesem Jahr präsentiert sich die SaaleMesse vielseitig, überraschend und vermag Jung und Alt zu begeistern. Viele regionale Anbieter nutzen die Messe, um Neuheiten vorzustellen und sich als Partner vor Ort zu empfehlen. Aber auch Unternehmen aus anderen Regionen bieten ihre Produkte und Dienstleistungen an – sieben Aussteller kommen aus Österreich, Polen und der Schweiz. Geöffnet hat die SaaleMesse vom Freitag bis zum  Sonntag, täglich 10 bis 18 Uhr.

Falls jemand die Adresse noch nicht kennt: Messestraße 10  06116 Halle (Saale)

Aus Eisenberg kommt Meißner Paper & more mit „Deutschlands größter mobilen Schulranzen- und Rucksackmesse“ (sagen die Ranzenlieferanten)“. Außer den 800 verschiedenen Modellen an Schulranzen und Schulrucksäcken hat das Messeteam auch 300 Varianten an Zuckertüten, Reisegepäck und mehr dabei. Jürgen Meissner kündigte Sonderaktionen bei Koffern und Schulranzen der Kollektion 2019 an. Die Schulanfänger 2020 dürfen die Saalemesse also nicht verpassen.

In Halle 2 ist quasi der erste Weihnachtsmarkt der Region dieser Saison aufgebaut. Lichterglanz, Dekoartikel und eine Kindereisenbahn, die um den Weihnachtsbaum fährt sorgen für vorweihnachtliche Stimmung.

Unter den 235 Ausstellern ist auch der Reiseveranstalter Daltus Reisen aus Barmstedt, der spannende Reisen mit dem Dachzeltbus anbietet. Inhaber-Ehepaar Bornholdt ist mit einem dieser Busse angereist. Der umgebaute Oldimer-LKW mit Dachzelten ist nicht zu übersehen. Dabei sind auch das Mediterraneum Köthen, eine Münzschneiderei, die Katzenausstellung, Hunde, Alpakas, Kaninchen und andere Tiere sowie Vereine – das Ausstellerverzeichnis ist lang.

Dazu kommt ein unterhaltsames Rahmenprogramm:

  • Mit „Mord an Bord“ geben Anja Jünger, Martin Kreusch und Alexander Terhorst einen Vorgeschmack auf einen turbulenten Dinnertheater-Abend der Kulturreederei.
  • Zu einer „musikalischen Reise durch den Harz “ laden der Harzer Jodlermeister und Martina Weber ein.
  • Musikinstrument statt Computerspiel – die Musikschule Fröhlich zeigt, wie’s geht.
  • Für Tanzspaß sorgen der Tanzclub Schwarz-Silber, TAKTGEFUEHL, Saale Engels, Crazy Angels und begeistern Jung und Alt mit ihren Vorführungen und wecken Lust zum Mitmachen.Im Verein Sport treiben: Ob Judo, Boxen, Gesundheitssport, Kinderturnen oder Akrobatik – sportlich aktiv werden und Lebensfreude gewinnen.
  •  
  • Aktionsfläche “Sport & Spiel“, Halle 2

Quelle: Pressemeldung

Auch spannend:

Comments

Leave a Comment

− 4 = 2