Side Navigation

Liveticker 26.06.: Aktuelles zum Coronavirus im Saalekreis

  • Corona-Hotline: 03461 40-2727
  • Montag bis Freitag zwischen 09:00 – 12:00 Uhr
  • Alle aktuellen Informationen und Entwicklungen können auf www.saalekreis.de eingesehen werden

Da wir der Meinung sind, dass zu wenig vom Saalekreis berichtet wird, wollen wir das mit diesem Liveticker ändern

26.06.2020, 11:00 Uhr

Im Saalekreis gibt es bisher 134 bestätigte positive Fälle, davon wieder genesen sind 123 Personen. Die Kontaktpersonen wurden ermittelt und erhielten vom Gesundheitsamt eine Anordnung zur häuslichen Quarantäne. Insgesamt sind im Gesundheitsamt bisher 4.103 Kontaktpersonen und Verdachtsfälle registriert. 31 Personen befinden sich aktuell in häuslicher Quarantäne und 4 Personen befinden sich in Betreuung des Gesundheitsamtes. 940 Personen konnten bereits aus der Quarantäne/Betreuung entlassen werden.

Im Zusammenhang mit einer Coronavirus-Infektion stehen sieben Todesfälle.

Die Hotline für die Terminvereinbarungen der Fieberambulanz in Merseburg ist ab 29.06.2020 Montag, Mittwoch und Freitag zwischen 08:00 und 11:00 Uhr unter 03461 40-2929 erreichbar.

23.06.2020, 15:25 Uhr

Im Saalekreis gibt es bisher 134 bestätigte positive Fälle, davon wieder genesen sind 123 Personen. Die Kontaktpersonen wurden ermittelt und erhielten vom Gesundheitsamt eine Anordnung zur häuslichen Quarantäne. Insgesamt sind im Gesundheitsamt bisher 4.034 Kontaktpersonen und Verdachtsfälle registriert. 21 Personen befinden sich aktuell in häuslicher Quarantäne und 4 Personen befinden sich in Betreuung des Gesundheitsamtes. 928 Personen konnten bereits aus der Quarantäne/Betreuung entlassen werden.

Im Zusammenhang mit einer Coronavirus-Infektion stehen sieben Todesfälle.

17.06.2020, 15:45 Uhr

Im Saalekreis gibt es bisher 131 bestätigte positive Fälle, davon wieder genesen sind 122 Personen. Die Kontaktpersonen wurden ermittelt und erhielten vom Gesundheitsamt eine Anordnung zur häuslichen Quarantäne. Insgesamt sind im Gesundheitsamt bisher 3.915 Kontaktpersonen und Verdachtsfälle registriert. 18 Personen befinden sich aktuell in häuslicher Quarantäne und 2 Personen befinden sich in Betreuung des Gesundheitsamtes. 923 Personen konnten bereits aus der Quarantäne/Betreuung entlassen werden.

Im Zusammenhang mit einer Coronavirus-Infektion stehen sieben Todesfälle.

Corona-Hotline: Die Hotline des Gesundheitsamtes für Fragen zum Thema Coronavirus ist erreichbar von Montag bis Donnerstag zwischen 08:00 – 15:30 Uhr, Freitag von 08:00 bis 12:00 Uhr unter 03461 40-2727.

Jetzt abonnieren und keine Informationen mehr verpassen!

Auch spannend:

Comments

Leave a Comment