Side Navigation

Freie Waldorfschule in Halle erhält den Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“

Die Freie Waldorfschule Halle verstärkt das Courage-Schulnetzwerk in Sachsen-Anhalt. Gefeiert wird die Titelverleihung am 19. Oktober um 11 Uhr. Für die Freie Waldorfschule ist es ein besonderer Tag: Im Rahmen des Jubiläums 100 Jahre Waldorfschulen und des Tages der offenen Tür erhält die Einrichtung auf Gut Beesen am Sonnabend den Courage-Titel. „Gerade in dieser Zeit

Mehr erfahren

Bischöfe rufen zu Beistand und Gedenken in Halle auf

„Wir Christen müssen Verantwortung tragen.“ Landesbischof Friedrich Kramer und Bischof Dr. Gerhard Feige rufen für den morgigen Freitag (18. Oktober) erneut zum Beistand für die jüdische Gemeinde sowie zum Gedenken an die Opfer der Gewalttaten vom 9. Oktober in Halle (Saale) auf. „Das Wunder und die Wunde von Halle dürfen nicht auseinanderreißen. Deshalb wollen wir

Mehr erfahren

Burg Newsletter 36/19

Auszeichnung: GiebichenStein Designpreise 2019 verliehen Bei der gestrigen Eröffnung der Ausstellung aller für den GiebichenStein Designpreis nominierten Arbeiten wurden die Preisträger*innen in fünf Kategorien ausgezeichnet sowie drei Sonderpreise vergeben. Noch bis 31. Oktober 2019 sind die prämierten und nominierten Projekte in der Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt zu sehen. Jour Fixe: Screening, Lesung und Gespräch mit

Mehr erfahren

Wie organisiert man einen Dorfladen?

Donnerstag, 24. Oktober, 18.30 Uhr
Gemeinsam mit dem Verein Schloss Ostrau e.V.  lädt der Landesheimatbund Sachsen-Anhalt e. V. zu einer Fortbildung für Vereine und Initiativen ein. Thema ist das Unternehmertum im ländlichen Raum und die gemeinnützige Gesellschaft (gGmbH) als Trägerschaftsmodell für den Dorfladen, das Vereinscafé, die Herberge, den Wald oder ein anderes Objekt unseres kulturellen Erbes.

18.10.2019 – 19:30 Uhr – Poetry Slam in der Halleschen Marktkirche

Unter dem Motto „Was bleibt.“ startet morgen Abend um 19.30 Uhr ein Poetry Slam in der Marktkirche „Unser lieben Frauen“ zu Halle. Unter der Moderation der Dresdner Autorin Kaddi Cutz liefern sich fünf Künstler aus Mitteldeutschland einen Dichterwettstreit rund um die Themen „Gehen und Bleiben“, „Schenken und Erben“, „Sterben und Versöhnen“. Mit dabei sind Markus

Mehr erfahren

Gottesdienstbesucher spenden 3.500 Euro: “Weißer Ring” beim nächsten Friedensgebet zu Gast

[Halle]: Insgesamt 3.500 Euro wurden am zurückliegenden Montag, d. 14. Oktober 2019, in der halleschen Marktkirche während des Gedenkgottesdienstes für die Opfer des zurückliegenden Terroraktes gesammelt. Das Geld wird durch die Kirche in Gänze an den „Weißen Ring“ ausgereicht. Die bundesweit tätige Hilfsorganisation begleitet und unterstützt Opfer von Kriminalität und deren Angehörige. Auch in Halle

Mehr erfahren

„30 Jahre Mauerfall. 30 Jahre Engagiert für Demokratie“: Zeitzeugen und heutige Aktive im Gespräch – 24.10.2019, 18 Uhr, Gemeindesaal St. Georgen

[Halle]: Das bürgerschaftliche Engagement zugunsten von Demokratie in der DDR, während der Wende und heute unterscheidet sich grundlegend. Das 30jährige Jubiläum der Friedlichen Revolution bietet Grund genug, diesem Wandel nachzuspüren. Am Donnerstag, d. 24. Oktober 2019 erörtern daher im Gemeindesaal St. Georgen (Glauchaer Straße 77, Halle (S.)) Aktive von damals und heute gemeinsam mit Interessierten,

Mehr erfahren

Newsletter 10 / 2019

Inhalt dieser Ausgabe:
1. Im Fokus: Die Weiterbildung für Heimatforscher startet
2. Informationen aus dem LHB und die nächsten Termine
3. Informationen aus den Mitgliedsvereinen
4. Projekte / Programme / Wettbewerbe / weitere Veranstaltungen

Christen halten Fürbitte für Opfer und Angehörige des Amoklaufes in Halle

[Halle]: In einem Friedensgebet gedachten ca. 40 Christinnen und Christen heute um 18 Uhr in der halleschen Marktkirche der Opfer und Angehörigen der jüngsten Gewalttaten in der halleschen Innenstadt. Superintendent Hans-Jürgen Kant erklärte: „In dieser Stunde stehen wir zutiefst erschrocken und traurig an der Seite der Menschen, die einen lieben Angehörigen oder Freund so grausam

Mehr erfahren