Side Navigation

X

Leserbrief: Wenn Bürokraten über die Bildung von Kindern entscheiden

“Der Irrsinn eines Schulwegs” – Offener Brief an den Kreistag von unserer Leserin Jule Punkton. Wir merken an: Die folgenden Aussagen sind die Meinung der Autorin, nicht die der Redaktion. Im Rahmen unserer Netiquette erlauben und fördern wir einen ganzheitlichen Austausch von Meinungen und freuen uns auf Feedback. Vorwort Immer lauter werden die Stimmen, dass

Mehr erfahren

Die Marktkirche (li) mit Stadtschlösschen (rot, Mitte) und Rotem Turm (rechts), Marktplatz in Halle (Saale).

Die Marktkirche – Schutzraum für alle?! – Vortrag und Diskussion am 1.9.2019 in der Marktkirche Halle

30 Jahre Friedliche Revolution – Ein Anlass zum Gedenken und Nachdenken. Bereits in den frühen 80iger Jahren trafen sich Gemeindeglieder, verschiedene Oppositionsgruppen, aber auch Ausreisewillige in der halleschen Marktkirche. Diese Veranstaltungen mündeten schließlich in die Ereignisse des 7. und 9. Oktobers 1989. Anlässlich des 30. Jubiläums der Friedlichen Revolution in Ostdeutschland lädt der Förderverein Marktkirche

Mehr erfahren

Fleißige HWG-Helfer helfen im AWO-Hort „Jessener Straße“

Schon von Weitem sieht man an diesem 15. August, das etwas los ist im Hort Jessener Straße. Die kleine Parkfläche vor dem Hort, eine Einrichtung des AWO Regionalverbandes Halle-Merseburg, hat sich in einen Parkplatz des HWG-Servicebetriebes verwandelt, auf dem sich die Transporter der Firma drängen. Im Haus selbst herrscht geschäftiges Treiben. Überall stehen Werkzeuge herum.

Mehr erfahren

19. Kirchennacht in Halle am 17. August 2019

Fast 50 Kirchen und Gotteshäuser laden am kommenden Samstag 17. August 2019 zur 19. HALLESCHEN NACHT DER KIRCHEN (NDK) ein. Mit mehr als 100 Veranstaltungselementen erwartet die Gäste ein abwechslungsreiches Programm. Von Stille bis Tanzperformance und von Besinnung bis Orgelimprovisation reicht auch in diesem Jahr wieder die Angebotspalette der hiesigen Kirchennacht. Kirchennacht in Halle Was

Mehr erfahren

5. Juli: Einladung zum Richtfest “Ein offenes Haus der Begegnung” und Auftaktveranstaltung KULTURhaus Mösthinsdorf

Nach dem Abriss des alten Gebäudes, ist nun der nächste Meilenstein erreicht. Wir freuen uns sehr, Sie und Ihre LeserInnen zu unserem Richtfest des “Offenen Hauses der Begegnungen” und Auftaktveranstaltung “KULTURhaus Mösthinsdorf” am Freitag, den 5.Juli 2019 um 15 Uhr, einladen zu können. Ablauf Nach dem Richtspruch durch den Zimmermann, Stephan Schmidt begrüßen wir die

Mehr erfahren

10 Jahre Fachstelle für Suchtprävention Saalekreis

Am Montag, 1. Juli 2019, öffnen sich die Türen der AWO Fachstelle Suchtprävention Saalekreis in Merseburg anlässlich des 10. Geburtstags. Wann? Montag, 1.Juli 2019 zwischen 10 und 14 Uhr Wo? AWO Fachstelle Suchtprävention Saalekreis, Sixtistraße 16a, Merseburg Über die Arbeit der Fachstelle für Suchtprävention Seit Juni 2009 gibt es die Fachstelle für Suchtprävention Saalekreis in

Mehr erfahren

Vom Ruhrpott an die Saale: Eine Exkursion mit Hindernissen

Im Rahmen unseres Studiums an der Hochschule Anhalt und dem Modul „Lokalisierungsprojekt“ wagte sich am 27.05.2019 eine kleine Gruppe Studierender auf einen unvorhersehbar beschwerlichen Weg von Köthen zum Zielort Merseburg mit Zwischenstopp in Halle (Saale). Dieser Tag hielt eine Exkursion bereit, um Land und Leute besser kennenzulernen und unsere Impressionen in einer Abschlussarbeit für das

Mehr erfahren

Vitamin-D-Mangel: Wer ist betroffen, was ist zu beachten?

Wenn die dunklen Tage aufs Gemüt drücken, kann auch schon mal der Vitamin-D-Haushalt aus der Spur geraten sein. Dennoch sind Ärzte aktuell unterschiedlicher Meinungen, was die Supplementation von Vitamin-D-Präparaten betrifft. Eine Studie der Universität Kalifornien belegt jedoch, dass entgegen bisheriger Kenntnisse eine Supplementation (Nahrungsergänzung) von 10.000 IE Vitamin D (entspr. 250 µg) täglich weder bedenklich

Mehr erfahren