Side Navigation

Trotz Regen: Hallesche Kirchennacht bleibt Besuchermagnet

Trotz Fußballspiel des Halleschen Fußballclubs HFC gegen den FC Kaiserslautern und trotz regnerischen Wetters trieb es auch in diesem Jahr wieder tausende Besucher in die Kirchen zur inzwischen 16. Halleschen Nacht der Kirchen (NDK). Auch wenn die Vorjahreszahlen nicht erreicht wurden, waren die Gemeindne zufrieden. „Es haben wieder ca. 400 Menschen unsere Kirche besucht. Und

Mehr erfahren

Mobile Payment und Digital Wallet: Gibt es eine bargeldlose Zukunft für Deutschland?

Bei all den großen technologischen Veränderungen und Errungenschaften der letzten Dekade ist es überraschend, dass in Deutschland noch immer am meisten mit Bargeld gezahlt wird. 80% aller Transaktionen werden bar ausgeführt, was deutlich höher ist als in anderen europäischen Ländern und erst recht höher als in den USA ist, wo 50% aller Zahlungen digital durchgeführt

Mehr erfahren

Halle soll sein eigenes Barcamp bekommen – aber was ist das überhaupt?

Was ist ein Barcamp? Eine Art Messe, Stammtisch und Veranstaltungsreihe für digitale Nomaden in Einem. Das erste Barcamp dieser Art in Halle findet vom 14. Oktober bis 16. Oktober 2016 statt und widmet sich dem Thema „Digitale Stadt“. Organisiert wird es von den Leuten hinter dem Webmontag Halle. Worum geht es? Die Stadt als Lebensraum

Mehr erfahren

Ausbildung: Digitalunternehmen in Teutschenthal sucht noch Azubis

Beim Halle-Saalekreis-Netzwerk sind wir für unsere Region da. Deswegen helfen wir gern weiter und wollen daher alle digital affinen Auszubildenden im Bereich Teutschenthal darauf hinweisen, dass bei der Firma DIGITTRADE noch freie Lehrstellen zur Verfügung stehen. Egal ob kaufmännischen oder technisch-orientierter Berufsfokus – Das IT-Sicherheitsunternehmen bietet ein umfangreiches Ausbildungsportfolio. Teutschenthal, 19.07.2016. Das neue Ausbildungsjahr steht

Mehr erfahren

Feelgood Manager: Wenn der zufriedene Mitarbeiter das Jobziel ist

Zurzeit sind Sommerferien und es ist Urlaubszeit. Da merken viele erstmal, wie sehr sie ihren Beruf lieben oder hassen. Studien belegen aber, dass die Liebe oder Abneigung für meinen Beruf nicht unbedingt mit dem Beruf zu tun hat, sondern dem Betriebsklima. Unliebsame Aufgaben, lästernde Kollegen oder ein nerviger Chef können schnell die Arbeitsatmosphäre vergiften. Der

Mehr erfahren

Lange Nacht der Wissenschaften in Halle 2016

Am 1. Juli ab 17 Uhr findet die inzwischen 15. Lange Nacht der Wissenschaften Halle in der Händelstadt statt. Wie jedes Jahr unter Schirmherrschaft der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und der Stadt Halle (Saale) wird die Lange Nacht durch das Studentenwerk, das Bundesbildungsministerium und weitere Sponsoren gefördert. Der Eintritt ist frei und viele Shuttlebusse stehen ebenfalls kostenlos

Mehr erfahren

Praktisch und hautnah: Live-Hacking bei der 1. Digitalisierungskonferenz

Die am 2. Mai 2016 stattfindende Veranstaltung thematisiert die Positionierung der Region in einer digitalen Gesellschaft. Am Montag den 2. Mai 2016 von 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr veranstaltet der Landesvorstand des Wirtschaftsrates Sachsen-Anhalt, in Zusammenarbeit mit zahlreichen Institutionen, die erste Digitalisierungskonferenz des südlichen Sachsen-Anhalts in der Hochschule Merseburg-Hörsaal 1. Damit wollen die Sektionen Halle

Mehr erfahren

Messenger-Verschlüsselung: Der Unterschied zwischen Diensten wie WhatsApp und Chiffry

Seit dem Bekanntwerden der neu eingeführten Ende-zu-Ende-Verschlüsselung bei WhatsApp, sind beim Secure Messenger Chiffry aus Teutschenthal viele Anfragen eingegangen, die verlauteten: Was grenzt Chiffry von seinen Mitbewerbern ab? Leonid Gimbut, CEO der DIGITTRADE GmbH, äußert sich zum aktuellen Dialog der Ende-zu Ende-Verschlüsselung und macht deutlich was den Secure Messenger Chiffry von seinen Mitbewerbern unterscheidet. „Mit

Mehr erfahren

Heimatfreund: Ein Megalithgrab bei Köchstedt?

Am Rande des Teutschenthaler Ortsteils Köchstedt im Saalekreis, westlich von Halle/Saale, erhebt sich auf einem sanften Hügel ein archaisch wirkendes Monument (Abb. 1). Seine aus dunkelbraunen Steinblöcken errichtete gedrungene Gestalt vermittelt bewusst den Eindruck eines prähistorischen Megalithgrabes. Der durch flankierende Stelen und eine breite Freitreppe hervorgerufene repräsentative Charakter erinnert wiederum an eine Denkmalanlage. Doch wann

Mehr erfahren